Jul 042009
 

Sie verfügen über elementares Know-how für die heftig debattierte Modernisierung der Gesundheitswirtschaft: Informatiker, die mit Medizintechnik, Krankenhausinformationssystemen und mobilen Telemedizinsystemen genauso professionell umgehen wie mit Computern. Das macht sie interessant für Medizintechnikunternehmen, Krankenhäuser und Gesundheitsdienstleister. An der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) ist die Gesundheitsinformatik ein eigener Studienschwerpunkt. Angeboten wird er vom Bachelorstudiengang Angewandte Informatik. Für das Wintersemester 2009/2010 gibt es noch wenige Plätze. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli. Weiterlesen »

Jul 042009
 

Ab dem Wintersemester 2009/10 bietet die Hochschule Ulm gemeinsam mit der Hochschule Neu-Ulm den Bachelor-Studiengang “Informationsmanagement im Gesundheitswesen” an. Er kombiniert Medizin, Betriebswirtschaft und Gesundheitsmanagement mit Datenanalyse und Informationstechnologie als Voraussetzung, um eine effektive und effiziente Gesundheitsversorgung zu erzielen. Weiterlesen »

Jul 042009
 

Bewerbungen für Wintersemester sind bis 10. September 2009 möglich.

Die ersten Teilnehmer des an der Beuth Hochschule für Technik Berlin (zuvor Technische Fachhochschule Berlin) im Wintersemester 2008/2009 neu aufgelegten Master-Fernstudiengangs Medizinische Informatik haben das erste von fünf Semestern erfolgreich abgeschlossen. Sie erwerben neben dem Beruf grundlegende Kenntnisse in Informatik, Programmieren, Statistik und Biometrie sowie Gesundheitsökonomie und haben damit die Grundlage für eine Erweiterung ihres Tätigkeitsfeldes gelegt. Weiterlesen »