IT-Weiterbildungssystem

 

Karrieremöglichkeiten für IT-Fachkräfte

Das IT-Weiterbildungssystem ist an den Tätigkeitsfeldern und Qualifikationsanforderungen der IT-Unternehmen ausgerichtet. Es wurden Weiterbildungsprofile auf drei Ebenen definiert: Spezialisten, operative und strategische Professionals. Auf der Ebene der Professionals ist eine Vergleichbarkeit mit Studienabschlüssen wie Bachelor oder Master gegeben. Damit eröffnet das IT-Weiterbildungssystem insbesondere den Absolventen einer betrieblichen Ausbildung in den neuen IT-Berufen vielfältige Karrierewege.

Schaubild IT-Weiterbildungssystem. Quelle: http://www.kibnet.org/it-weiterbildung/index.html

Schaubild IT-Weiterbildungssystem. Quelle: http://www.kibnet.org/it-weiterbildung/index.html

Das System bietet die Möglichkeit, sich in seinem engeren Tätigkeitsfeld weiter zu qualifizieren, eventuell auch sein Fachgebiet zu wechseln und sich in anderen Feldern zu etablieren. Daneben besteht die Möglichkeit, Weiterbildung für den Aufstieg im Unternehmen zu nutzen. Vertikale und horizontale Kompetenzentwicklung sind im IT-Weiterbildungssystem miteinander verbunden.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten:

Bücher zum Thema gibt es hier.

 Veröffentlicht von am 17:54